Thomas Bopp

Thomas Bopp – Sänger und Vocalcoach

Jazz, Pop, Soul, Klassik – Thomas Bopp ist in vielen Genres
zu Hause. Und genau diese Vielseitigkeit zeichnet den charismatischen Sänger
aus dem Rhein-Main-Gebiet aus.
Lassen Sie sich begeistern, mitreißen, verzaubern - let him entertain YOU!
Ausgebildet wurde Bopp an der Stage School Hamburg, wo sein
Talent in Tanz und Gesang gefördert wurde. Außerdem unterrichteten ihn Jane
Comerford, Leadsängerin von Texas Lightning, sowie Vocalcoach Amy Leverenz, die
bereits Xavier Naidoo unterrichtete.


Als Gewinner der Castingshow „Fame Academy“ des Senders RTL2
war er Mitglied der Band „BECOME OME“ und hatte Auftritte in Shows wie „The
Dome“ und „Top of the Pops“.Zu sehen war er unter anderem bei MTV, RTL-Mania
sowie ARD/KiKa. Doch nicht nur medial machte sich der waschechte Hesse einen
Namen – im Laufe seiner Karriere stand er schon mit Größen wie Ronan Keating,
Sarah Connor und Ricky Martin auf der Bühne. Sein persönliches Highlight war der Auftritt bei den „World Finals“ in Cannes, wo auch Phil Collins, Lionel Richie und Michael Jacksons Neffe 3T zugegen waren. Über 20 Millionen Zuschauer weltweit verfolgten die Show vor dem Fernsehen – Gänsehaut pur!


Bopp konnte mehrere CD-Veröffentlichungen mit bekannten Produzenten wie Michael Kersting (Sasha, Dick Brave), Kai Lee (Cosmo Klein) und Christoph Siemons (Krypteria) in den Charts platzieren. Seinen erstklassigen Ruf als Sänger erspielte er sich unter
anderem bei Events wie dem Jazzfestival Idstein oder der Handball-WM in der Köln Arena. Auch beim Rheinland-Pfalz Tag, dem Jazz&Joy Worms sowie dem Silvesterpfad am Rathausplatz in Wien begeisterte er tausende Zuschauer mit seiner Stimme.
In exklusiven Locations wie dem Bayerischen Hof München, Seehotel Davos, dem Grand Hotel Zermatterhof, Franz Beckenbauers "Kaiser Cup" in Bad Griesbach, oder auf dem Eventschiff "Sonnenkönigin" am Bodensee ist er ebenfalls kein Unbekannter und überzeugte bereits mit seiner musikalischen Vielfalt. Die Trauung des Olympiasiegers Mathias Steiner & Moderatorin Inge Posmyk auf Johann Lafers Stromburg veredelte Bopp mit seiner Stimme.
Aber auch bei offiziellen Anlässen, wie dem FDP-Parteitag in Wiesbaden, bei dem der ehemalige Außenminister Guido Westerwelle sowie Minister Philipp Rösler seiner Performance beiwohnten, ist Bopp ein routinierter Könner seines Fachs.


Hinzu kommt seine jahrelange Tätigkeit als Frontmann in der
internationalen Galaband „Joe Williams“. Die Begleitband der weltberühmten
"Weather Girls" oder der deutschen Rock'n Roll Legende Peter Kraus
weiß das Publikum mitzureißen und ist auch zu sonstigen renommierten Anlässen
im In- und Ausland stets ein gern gesehener Gast.
Neben seinen zahlreichen Engagements in Deutschland,
Österreich und den Niederlanden ist Bopp erfolgreich als Vocalcoach tätig. So
sitzt er als Juror in der Pro7-Castingshow „POPSTARS“ im Pre-Casting und
entdeckt junge Talente. Darüber hinaus gibt er sein breit gefächertes Wissen
über Musik und Gesang auch in Form von Workshops an Interessierte weiter.
Seine aktuellen Projekte zeigen, wie vielschichtig sein
Können und sein Repertoire sind:
Als Sänger der Fuldaer Party Big Band „Vorsicht Gebläse“
weiß er das Publikum bei Rhythm‘n Brass zum Tanzen zu bringen. Doch er kann
auch anders: Mit einem 80-köpfigen Orchester tourt er derzeit mit der Formation
„Pop meets Classic“ durch die Theatersäle Hessens und stimmt dort neben
poppigen auch klassische Töne an.