Maram El Dsoki

Maram El Dsoki ist eine 20-Jährige Singer/Songwriterin aus Ägypten/Deutschland, die sich in verschiedenen Genres zuhause fühlt.

Seit sie vier Jahre alt ist, steht sie bereits auf der Bühne und präsentiert
ihr Können mit der Klassik über Musicals bis hin zum Pop. Als sie sieben Jahre alt wird, ergattert Maram ihre erste Hauptrolle in einem Kindermusical, woraufhin entschieden wird, dass eine musikalische Ausbildung unweigerlich zum nächsten Schritt ihrer Laufbahn gehört! Jahre später, in ihrer Jugend, beginnt sie eigene Songs zu komponieren
und nimmt an der KIKA/ZDF – Produktion „Dein Song“ teil. Hier erreicht Maram das Finale, und beginnt mit ihrem Musikpaten, Laith Al-Deen, auf Konzerten seiner Tour Duette mit ihm zu singen. Nach dem Abitur 2013 wird Maram an der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim angenommen, und studiert dort das Fach „Singer/Songwriter. Sie ist Teil verschiedener Bands, die von Electronica über Oriental/Hiphop bis hin zum Soul viele Untergenres der Popmusik beinhalten. Auch als Rapperin konnte Maram sich bereits beweisen. Sie selbst weiß aber: „Technik und Übung ist nur der Grundbaustein dafür, langjährig gesanglich mithalten zu können, denn unser Körper ist unser Instrument, das gepflegt und verstanden werden möchte!“